WILLKOMMEN BEIM GASSHUKU E.V.
Ausrichter des Gasshuku und des Kata Spezials

Seit 1987 hat sich der Gasshuku e.V. die Förderung der Kampfkunst Karate im traditionellen Shotokan-Stil zur Aufgabe gemacht. Hierfür wird jährlich der größte deutsche Karate-Sommerlehrgang, das Gasshuku, sowie das Kata-Spezial veranstaltet. Während das Gasshuku stets in der letzten Juli- bzw. ersten Augustwoche ausgerichtet wird, findet das Kata-Spezial stets an vier Tagen von Himmelfahrt bis zum folgenden Sonntag statt.

Im Vordergrund steht das mehrtägige intensive Training und der Austausch mit hochkarätigen Sensei aus Deutschland und der ganzen Welt,

mit dem Ziel, die Leidenschaft Karate mit anderen Begeisterten gemeinsam zu teilen und zu (er)leben.

Das jeweils abwechslungsreiche Abendprogramm sowie weitere attraktive Zusatzangebote ermöglichen es, auch neben dem Training mit Karateka aus den unterschiedlichsten Regionen des In- und Auslandes in angenehmer Atmosphäre zusammenzutreffen. Beide Veranstaltungen finden überwiegend in touristisch interessanten Gegenden statt, um den oftmals mitreisenden Familienangehörigen eine schöne Umgebung zu bieten und Urlaub mit Karate optimal zu verbinden.

Aktuelle Meldungen

Vorankündigungen:

Kata Spezial 2021 in Tauberbischofsheim vom 13.05. bis 16.05.2021 *** Abgesagt ***

Gasshuku 2021 in Meppen vom 02.08. bis 06.08.2021

Kata Spezial 2022 in Magdeburg vom 26.05. bis 29.05.2022

Kata Spezial 2023 in Wangen/Allgäu vom 18.05. bis 21.05.2023

Gasshuku 2023 in Tamm vom 31.07. bis 04.08.2023

Kata Spezial 2024 in Tauberbischofsheim vom 08.05. bis 11.05.2024